News




05.03.2019

Stoppt das Agilitätstheater

Agilitätsaudit zum Thema Entwicklungsmanagement bei einem Komponentenlieferanten

Können Sie in der heutigen volatilen Geschäftswelt mithalten oder hadern Sie zunehmend mit internen, bürokratischen Prozessen, überkomplexen Strukturen und zunehmender Veränderungsresistenz in Ihrem Unternehmen? Wenn Letzteres der Fall ist, wird es höchste Zeit, sich mit dem Thema „Agilität“ zu beschäftigten. Oft zitiert, doch nur in den wenigsten Fällen wirklich verstanden und noch viel seltener wirklich gelebt.

 

PDF: Der Artikel in kompletter Länge


25.02.2019

Was Komplexitätsmanagement für die Produktkonfiguration tut? Wir verraten es in unserem Beitrag im Managermagazin!

Produktkonfiguration alleine reicht nicht aus. Es braucht eine ganzheitliche Architektursicht – ausgehend von der Marktperspektive über die Entwicklungsperspektive bis hin zur Produktionsperspektive. Notwendig ist die richtige Varianz, zum richtigen Preis, passend zu den Bedürfnissen des jeweiligen Kunden. Ausgehend von Use Cases müssen die Kundenbedürfnisse bzw. die Bedürfnisse des Marktes zu einem ganzheitlichen Produkt-Leistungssystem abgeleitet werden. Nur so ist eine Durchgängigkeit von strategischer Planung und Produktkonfiguration möglich.

 

PDF: Der Artikel in kompletter Länge


05.10.2018

Complexity Management Journal: Strategische Produktplanung Ausgabe 1/2018

Die Dynamik technologischer Innovationen ist in Zeiten von Industrie 4.0 und wachsender Digitalisierung immens gestiegen. Diese Entwicklung übt erheblichen Einfluss auf die Geschwindigkeit aus, in denen Unternehmen heute ihre Geschäftsmodelle, Produkte und Services an ein sich änderndes Wettbewerbsumfeld anpassen müssen.

Folglich haben sich in den letzten Jahren auch die Lebenszyklen von Baureihen und ihren Derivaten deutlich verkürzt, sodass eine konsequente „Strategische Produktplanung“ – als Voraussetzung für eine schnelle, sauber ableitbare Entwicklung innovativer Produktreihen – heute wichtiger ist als je zuvor.

 

Mehr Infos